Willkommen bei GEFMA.
Nachhaltigkeit im FM
Nachhaltigkeit im FM

Nachhaltiges FM: Werteorientierter Immobilienbetrieb

Mit 134,28 Milliarden Euro Bruttowertschöpfung gehört das Facility Management zur Top 6 der deutschen Wirtschaftszweige und rangiert damit knapp hinter der Automobilindustrie und noch vor dem Maschinenbau. Eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte. Aber: Erfolg verpflichtet! Nachhaltiges Handeln für unsere Umwelt und die lebenswerte Zukunft unserer Kinder ist ein Wert, den wir bewahren müssen. Das Facility Management hat dazu einen wichtigen Hebel in der Hand, denn Immobilien tragen zu den klimarelevanten CO2-Emmission bei. Viele davon entstehen im Betrieb von Gebäuden, die 80 Prozent des Lebenszyklus einer Immobilie ausmachen.

GEFMA 160 lautet der Schlüssel zum umwelt- und ressourcenschonenden Facility Management. Mit diesem etablierten Standard bietet GEFMA wertvolle Leitplanken auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und weniger Klimawandel. Nach GEFMA 160 zertifizierte Immobilien symbolisieren deutlich, dass ihre Eigentümer zukunftsorientiert handeln. Gleichzeitig platzieren sie ihre immobilen Werte sichtbar in einem schnell wachsenden Markt, denn: Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die prägenden Themen des 21. Jahrhunderts.

GEFMA bietet einen leichten Zugang zu nachhaltigem Facility Management und dem etablierten GEFMA 160-Zertifikat. Mit SustainFM machen Sie ganz einfach den Quick-Check für Ihre Gewerbeimmobilie. In nur wenigen Minuten sehen Sie, wo der Betrieb Ihres Gebäudes auf der Nachhaltigkeitsskala heute steht. Sie haben es in der Hand, Zukunft zu gestalten!

Sie wollen als Immobilieneigentümer nachhaltig handeln oder als Auditor Nachhaltigkeit bei GEFMA aktiv unterstützen - sprechen Sie mit unseren Experten: nachhaltigkeit@gefma.de